Das Freiburger Know-how in 3 Etappen

Die Milchproduktion

Ob aus dem Unterland oder von den Alpweiden: unsere Milch ist ein 100 % Freiburger Erzeugnis von Familienbetrieben, in denen das Können und Wissen der Senner seit Generationen weitergegeben wird. Das Wohlbefinden der Kühe ist ein wesentliches Element für die Qualität der Milch und muss daher tadellos sein. Denn ein Ausnahmeprodukt kann nur aus einem Ausnahmerohstoff hergestellt werden.

Die Rückverfolgbarkeit der Milchproduktion:

Da die Qualität unserer Milch untadelig sein muss, wird Ihre Rückverfolgbarkeit durch die Interkantonale Zertifizierungsstelle OIC-IZS überwacht und garantiert.

Die Käseherstellung

Noch nie war das Handwerk wertvoller. Unsere Käser sind die Hüter der Tradition, sei es im Unterland oder auf der Alp. Von ihrem althergebrachten Können und Wissen hängt die Qualität unserer Käse ab. Sie verstehen es, die würzigen Aromen der saftigen Weiden einzufangen und sie im schmelzenden Herzen des Vacherin Fribourgeois AOP während seiner langen Reifezeit zum Ausdruck zu bringen.

Die Rückverfolgbarkeit der Käseherstellung:
Wie erkennt man einen echten Vacherin Fribourgeois AOP? Ganz einfach, es gibt drei Unterscheidungsmerkmale: die Kaseinmarke auf der Rinde, den Holzreifen um den Laib und das Logo. Wenn alle drei vorhanden sind, haben Sie einen zertifizierten Käse vor sich, dessen Qualität durch die Interkantonale Zertifizierungsstelle OIC-IZS garantiert ist.

Der Reifeprozess

Geduld bringt Rosen. In dieser Phase sind Natur und Zeit gemeinsam am Werk, um das ganze Potenzial der authentischen Aromen im Vacherin Fribourgeois AOP zu offenbaren. Die Reifezeit beläuft sich je nach Käsetyp, Eigenschaften des Kellers und Jahreszeit auf neun Wochen bis sechs Monate. Der Kellermeister gleicht einem Uhrmacher, der mit Sorgfalt und Leidenschaft die verschiedenen Elemente einer ebenso komplexen wie faszinierenden Luxusuhr zusammensetzt.

Die Rückverfolgbarkeit der Reifezeit:
Wie die Milchproduktion und Käseherstellung wird auch die Veredelung des Vacherin Fribourgeois AOP durch die Interkantonale Zertifizierungsstelle IOC-IZS kontrolliert und garantiert.

Herstellung des Vacherin Fribourgeois AOP