Kartoffeltörtchen, Lyonerwurst und Vacherin Fribourgeois AOP

Vorbereitungszeit: 20 Min.
Garzeit: 20 Min.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Mürbeteig
  • 1 + 1 EL Butter
  • 300 g Grenaille-Kartoffeln, gewürfelt
  • 200 g Vacherin Fribourgeois AOP, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Lyonerwurst, Haut entfernt, gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Italienische Petersilie

Vorbereitung :

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Mit einem Ausstecher (14 cm Durchmesser) runde Scheiben aus dem Teig ausstechen. Kleine Tortenförmchen (10 cm Durchmesser) ausbuttern. Die Förmchen mit den Teigrondellen auslegen. Mit Backpapier und trockenen Bohnen belegen. 15 bis 17 Minuten blind backen. Die Kartoffelwürfel 4 Min. im Dampf garen. Beiseite stellen.

Die blindgebackenen Törtchen mit den dünnen Scheiben Vacherin Fribourgeois AOP belegen und wieder in den Ofen schieben, bis der Vacherin Fribourgeois schmilzt. Die Wurstwürfelchen kurz anbraten. Kartoffel- und Wurstwürfel auf den Törtchen verteilen. Mit Blättern von italienischer Petersilie dekorieren.