Salat mit paniertem Vacherin Fribourgeois AOP

Vorbereitung: 15 Min.
Kochzeit: 2 Min.

Zutaten für 4 Personen, Salatsauce:

  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Olivenöl

Paniertem Vacherin Fribourgeois AOP:

  • 250 g Vacherin Fribourgeois AOP, in Stäbchen geschnitten (1,5 bis 2 cm dick)
  • 1-2 Eier
  • 1 EL Milch
  • 7 EL Paniermehl

Salat:

  • 1 Handvoll Mesclun (gemischter Schnittsalat)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Champignons, roh
  • 100 g grüne Bohnen, gedämpft
  • Salz, Pfeffer

Garniture:

  • Zitronenschnitze

Vorbereitung :

Salatsauce: Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Schüssel mischen. Beiseitestellen. Eier in einem Tesser verklopfen, mit Milch, Salz und Pfeffer verrühren. Beiseitestellen. Paniermehl ebenfalls in einen Teller geben. Den in Stäbchen geschnittenen Vacherin Fribourgeois AOP zunächst in der Eimasse und dann im Paniermehl wenden.

Eine Bratpfanne erhitzen. Den paniertem Vacherin Fribourgeois AOP hineingeben. Auf kleinem Feuer auf jeder Seite 1 Minute braten, bis der Vacherin Fribourgeois AOP schön cremig und heiss ist.

Salat: Mesclun, Champignons und Bohnen in einer Schüssel mit der Sauce mischen. Den Salat auf vier Teller geben. Den gebratenen Vacherin Fribourgeois AOP darauf verteilen. Mit Zitronenschnitzen garnieren.